Wir stellen uns vor

Bei uns können Sie genüsslich mehrgängig speisen oder nur rasch auf einen Happen einkehren, oder ein Feierabendbier geniessen. Die fünf Mittagsgerichte – «Eiger Basis» genannt – kommen in zwei Portionengrössen und wahlweise «klassisch-kreativ», «gesund-fit» oder als eine Überraschung daher. Die Basis lässt sich davor, dazu oder danach mit verschiedenen Kleinigkeiten als «Eiger Gipfel» ergänzen. Am Abend lassen sich die Eiger-Köche jeweils zu mediterran inspirierten Köstlichkeiten hinreissen. Die Speisen kommen in kleinen oder grossen Varianten, einzeln oder mehrgängig auf den Tisch. So kann man sie nach Lust und Laune kombinieren, zusammen Teilen und Tauschen oder alleine geniessen. Zudem gibt es ein regelmässig wechselndes, saisonales Drei-Gang-Menü «Au sud» mit passender Weinbegleitung – fürs Tête-à-Tête, aber auch für Gruppen.

Im Eiger finden Gruppen mit bis zu 50 Gästen Platz. Neben dem Menü «Au sud» können auch individuelle Angebote zusammengestellt werden – bis zehn Personen à la carte, ab zehn Personen eine kleinere Auswahl der Abendkarte, ab 15 Personen ein fixes Menu. Für einen kurzen Umtrunk bieten sich die Randzeiten an oder bei schönem Wetter die Terrasse. Für Geburtstage oder Firmenessen kann das Lokal gar exklusiv gemietet werden. Grüessech, ¡Hola! und Benvenuto im Quartierrestaurant am Eigerplatz.