Kulturelle Veranstaltungen im Restaurant Eiger.

Kultur im Restaurant

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Helga! Disko im Kulturhof

Helga! Disko im Kulturhof

Fr. 23.02.2018, 21.00 Uhr, Zum Schloss / Kulturhof

Helga lädt zum Tanz während des Narrenmonds. Im Rossstall. Oben auf dem Parkett wird leichtfüssig getanzt zu Songs aus allen Dekaden. Unten an der Bar wird heiter verweilt und geplaudert. Die Disko für Erwachsene! Eintritt 20 Franken. Wer sich davor kulinarisch verwöhnen lassen will, tut dies im Restaurant zum Schloss und reserviert einen Tisch per Mail.

Kulturtafel: Menthe à l’eau

Kulturtafel: Menthe à l’eau

Mi. 28.02.2018, 18.00 Uhr, Zum Schloss

Menthe à l’eau nimmt Sie mit auf eine Streiftour durch Musikperlen aus unterschiedlichen Zeiten. Angefangen beim Bourrée von Christoph Graupner und aufgehört bei jazzig-kubanischen Klängen von Bebbo Valdes. Swing, Bossa Nova, Latin, Klassik aus dem 17. und 18. Jahrhundert, Klezmer,  Valse Musette, Filmmusik, schottische Traditionals etc. werden Ihnen serviert. Vor dem Konzert serviert das Team des Restaurant zum Schloss ein Dreigang-Menü zur Einstimmung. Preis für Menü und Konzert: 70 Franken. Bitte reservieren mit Klick unten auf «Reservieren».

Das Quartett Menthe à l’eau setzt sich zusammen aus Luc Mentha an der Violine, Armand Cachelin am Piano, Marc Jundt an der Percussion und Viktor Delponte am Kontrabass. Der Name ist ein Wortspiel aus einem beliebten Getränk für heisse Tage in Südfrankreich und dem Namen des früheren Gemeindepräsidenten von Köniz. Santé!

Tea & Dine

Tea & Dine

Mi. 28.02.2018, 18.30 Uhr, le beizli

In Zusammenarbeit mit Länggass-Tee lassen wir Sie zum ersten Mal in die Welt der Teespezialitäten und der asiatischen Teekultur eintauchen. Wir servieren ein vegetarisches Fünfgangmenü aus der le beizli-Küche und Mark Drenhaus von Länggass-Tee serviert passende Teespezialitäten und viele spannende Ausführungen dazu. Eine neue Welt in einer kunstvollen Atelierumgebung. Preis: 85 Franken. Zeit: 18.30 Uhr.

AUSGEBUCHT
Kulinarisches Kulturdating

Kulinarisches Kulturdating

Fr. 02.03.2018, 18.00 Uhr, le beizli

Gemeinsam am Tisch mit spannenden Persönlichkeiten aus Kultur und Politik ein mehrgängiges vegetarisches Menu (Apéro und vier Gänge) aus der le beizli-Küche geniessen und kulturpolitische Gespräche führen. Moderiert wird der Anlass von den zwei grünen Powerfrauen Aline Trede und Brigitte Hilty. Nach jedem Gang wechselt die Zusammensetzung an den Tischen.  

Kosten: Menü inkl. definierte Getränke (Rotwein, Wasser, Espresso) bis 22 Uhr für 85 Franken pro Person. Achtung: beschränkte Platzzahl, Reservationen gerne hier! 

Bier vs. Wein

Bier vs. Wein

Sa. 03.03.2018, 18.00 Uhr, Eiger

Dub4you und die Weinhandlung weinerlei.ch sind mit Freunden auf Tour. Zwecks kulinarischem Wettkampf. Die Gastgeber des Restaurants Eiger kochen ein Fünf-Gang-Menü, dabei duellieren sich die beiden Sommeliers Pierre Dubler (Bier) und Michel Gygax (Wein) mit passenden Spezialitäten um die Gunst der Gäste. Wer gewinnt? Bier oder Wein? Kosten: 120 Franken für Menü, Bier, Wein, Wasser und Espresso.

AUSGEBUCHT
Derniere «Le Festin à Berne»

Derniere «Le Festin à Berne»

Sa. 03.03.2018, 18.30 Uhr, Restaurant Marzer

Im Restaurant Marzer feiern wir die Derniere der kulinarischen Interpretation des Werks der Lyrikerin und Künstlerin Meret Oppenheim und setzen es abends als Vier- bis Sechsgang-Menü um (vegetarisch oder mit Fleisch). Von Donnerstag, 11. Januar 2018 bis am Samstag, 3. März 2018. Jeweils Dienstag bis Samstag ab 18.30 Uhr. Sichern Sie sich Ihren Tisch zur Dernière unter 031 311 29 29 oder klicken Sie unten auf «Reservieren». Preis für das Viergangmenü: 76 Franken.

NVB-Theater spielt «Frau Müller muss weg!»

NVB-Theater spielt «Frau Müller muss weg!»

Sa. 03.03.2018, 20.00 Uhr, Zum Schloss / Kulturhof

Das NVB-Theater spielt die Komödie von Lutz Hübner in einer Mundart-Fassung unter der Regie von Alex Truffer: Als das Zeugnis naht und die Versetzung einiger Kinder gefährdet ist, nehmen die besorgten Eltern die Sache selbst in die Hand. Für sie ist längst klar, dass die Klassenlehrerin Frau Müller die Schuld an der Misere trägt. Am Elternabend ist man sich dann auch einig: Frau Müller muss weg!

Premiere am Freitag, 3. März um 20 Uhr. Danach elf Aufführungen bis 25. März. Wer vor dem Theaterbesuch im Restaurant zum Schloss zum Nachtessen einkehrt, erhält fünf Franken Ermässigung auf den Eintrittspreis.

www.nvb-theater.ch / www.kulturhof.ch

Kulturtafel: Marisa

Kulturtafel: Marisa

Mi. 07.03.2018, 18.00 Uhr, Zum Schloss

Getragen durch wunderschöne Melodien, entführen Marisa ihr Publikum in eine Welt, die über komplexe Jazzharmonien bis zur simplen Schönheit des Pop reichen. Mit viel Spielfreude und einer grossen Portion Fröhlichkeit spielt sich das Trio durch berührende Eigenkompositionen und verleiht seiner Musik dadurch etwas ganz Besonderes. Marisa sind Marisa Weber (piano, voc, perc.), Anthony Francis (bass) und Marc Jundt (drums, marimba, perc.).

Vor dem Konzert serviert das Team des Restaurant zum Schloss ein Dreigang-Menü. Preis für Menü und Konzert: 70 Franken. Bitte reservieren mit Klick unten auf «Reservieren».

La Wy est belle

La Wy est belle

Mi. 07.03.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Degustieren Sie mit uns viele Weine von weinerlei. Dazu servieren wir Ihnen an einer Tavolata im Restaurant le beizli ein fünfgängiges, frisches und hausgemachtes Menü. Mit anschliessendem Rampenverkauf...  Beschränkte Platzzahl. Start pünktlich um 18.30 Uhr. Selbstkostenpreis: 40 Franken (inkl. Apérowein, Fünfgangmenü, Wasser & Degustationsweine). Reservationen per Email oder per Telefon (031 971 11 64). 

Kulinarische Premiere «Varieté dopo Morelli»

Kulinarische Premiere «Varieté dopo Morelli»

Do. 08.03.2018, 18.30 Uhr, Restaurant Marzer

Wir gehen in unserem Restaurant Marzer mit den Geschichten im Teller in die nächste Runde: Mit der kulinarischen Interpretation des Schaffens des Clowns, Cabaretisten & Chaoten Marco Morelli starten wir im März unser mehrgängiges Frühlingsmenü (vegetarisch oder mit Fleisch). Von Donnerstag, 8. März 2018 bis am Samstag, 14. April 2018. Jeweils Dienstag bis Samstag ab 18.30 Uhr. Sichern Sie sich Ihren Tisch unter 031 311 29 29 oder schreiben Sie uns eine Mail. Viergang-Menü: 76 Franken.

Winzertavolata

Winzertavolata

Fr. 09.03.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Unsere Weinhandlung weinerlei.ch lädt zusammen mit Manuel Pfund von der befreundeten Weinhandlung Aromi terziari und dem Spitzenwinzer Leonardo Ruffo aus dem Veneto zu einem geselligen Abend im wunderbaren Atelier Ubezio in den Vidmarhallen. Die le beizli-Küche verwöhnt Sie mit einem Sechsgang-Menü während Leonardo und Manuel ihre wunderbaren und sehr raren Weine dazu präsentieren. So werden beispielsweise vom Amarone „Basaltico“ jährlich lediglich rund 700 Flaschen abgefüllt. Ein Abend für Liebhaber grosser italienischer Rotweine.   

Preis: 120 Franken (inkl. Menü, Wein, Caffè & Wasser). Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt und der Anlass beginnt pünktlich.

Schweizer Winzer im Atelier

Schweizer Winzer im Atelier

Do. 15.03.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Am 15. März sind Romain Cipolla aus Raron (VS) und Roman Rutishauser aus Thal (SG) mit ihren Weinen zu Gast im Atelier. Gabriel Tinguely von weinlandschweiz.ch und unsere Weinhandlung weinerlei.ch laden zusammen mit jeweils zwei Schweizer Weinmachern ein zu einem geselligen Abend im Atelier Ubezio in den Vidmarhallen. Jeder der Winzer bringt seine Weine mit und die le beizli-Küche verwöhnt Sie mit einem einfachen Fünfgang-Menü. Sie können zudem vor Ort dabei sein, wenn ein Buch über Winzer, Wein und Küche entsteht. Das Buch kann an diesem Abend vorreserviert und die Weine direkt beim Winzer bestellt werden. Selbstkostenpreis: 65 Franken (inkl. Menü, Wein & Wasser). Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt. Der Anlass beginnt pünktlich.

NORDUFER Homodisko

NORDUFER Homodisko

Fr. 16.03.2018, 22.30 Uhr, Du Nord

Die Disko «Nordufer» für Homosexuelle und ihre Freund_innen. Um 22.30 Uhr Live Act mit Clausette La Trine & His Master’s Voice. Um 23.30 Uhr startet die Party mit den DJane Anouk Amok und DJane Letna. Abtanzen zu 70ies, 80ies, Pop und ein wenig Schlager in der ganzen Bandbreite. Eintritt: 15 Franken. Vorverkauf im Du Nord!

Mundart-Brunch: Marc P. Sahli & Ädu Baumgartner

Mundart-Brunch: Marc P. Sahli & Ädu Baumgartner

So. 18.03.2018, 11.00 Uhr, Zum Schloss

Gelesene Mundart-Texte von Marc P. Sahli und Mundart-Musik von Adrian Baumgartner zum Brunch im Restaurant zum Schloss.

Nebst dem Schreiben von Prosa-Miniaturen und Kurzgeschichten fotografiert, malt und musiziert Marc P. Sahli. «Logographien» und «Vielleicht ein anderer Augenblick» erschienen im Kameru-Verlag.

Ädu Baumgartner ist seit 2013 als Berner Liedermacher unterwegs. Er wurde unter anderem motiviert von Fritz Wiedmer und ist seit jeher grosser Enthusiast der Berner Troubadours.

Eintritt inkl. Brunch à discretion: 55 Franken. Tischreservationen: geniessen@zum-schloss.ch oder 031 972 48 48.

Rotweine für jeden Tag

Rotweine für jeden Tag

Di. 27.03.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Wir degustieren blind und nach dem 20-Punkte-Schema einige Rotweine aus Europa. Alle Teilnehmenden bringen eine Flasche ihres favorisierten Weins mit. Gekauft beim Winzer direkt oder im gepflegten Weinhandel für höchstens 18 Franken. Keine Industrieweine. Keine Aktionen. In der richtigen Temperatur. Wer erkennt die Region, das Alter und die Traubensorten? Welcher Wein gewinnt?  Danach serviert die le beizli-Küche ein einfaches Znacht.  Kosten: CHF 35  (Essen, Wasser). Anzahl Personen: max. 12. Anmeldung hier!

Geile Eier

Geile Eier

So. 01.04.2018, 09.30 Uhr, Du Nord

Die unglaublich leckeren Eggs Benedict im Du Nord am Ostersonntag geniessen!! An diesem Sonntag gibt es Eggs Benedict in 3 verschiedenen Grössen und Arten. Das übliche Frühstücks-Angebot wird daher nicht serviert. Reservationen nur direkt unter www.geileeier.ch.

Bier vs. Wein

Bier vs. Wein

Sa. 07.04.2018, 18.00 Uhr, Barbière

Dub4you und unsere Weinhandlung weinerlei sind mit Freunden auf Tour. Zwecks kulinarischem Wettkampf. Die Gastgeber des Bierlokals Barbière kochen ein Fünfgangmenü, dabei duellieren sich Biersommelier Pierre Dubler und Weinfreak Michel Gygax mit passenden Spezialitäten um die Gunst der Gäste. Wer gewinnt? Bier oder Wein? Kosten: CHF 120, inkl. Menü, Bier, Wein, Wasser und Espresso.

Weinreise in den Kaiserstuhl

Weinreise in den Kaiserstuhl

Fr. 13.04.2018, 08.50 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Wankdorf

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Wir besuchen verschiedene Winzer in Südbaden und im Kaiserstuhl. Dazu geniessen wird die regionale Küche in verschiedenen Restaurants und auf tollen Weingütern. Wir übernachten zweimal im Weingebiet und fahren mit einem Kleinbus in und durch die Region. 

Ort: Treffpunkt, Bahnhof Wankdorf um 08.50 Uhr (Abfahrt mit dem Bus um 9.00 Uhr). Kosten: in Abklärung Anzahl Teilnehmer: max. 8 Personen.  Anmeldung hier!

Derniere «Varieté dopo Morelli»

Derniere «Varieté dopo Morelli»

Sa. 14.04.2018, 18.30 Uhr, Restaurant Marzer

Heute servieren wir im Restaurant Marzer zum letzten Mal die kulinarische Interpretation des Schaffens von Clown, Cabaretist & Chaot Marco Morelli. Das mehrgängige Frühlingsmenü gibt es vegetarisch oder mit Fleisch. Von Donnerstag, 8. März 2018 bis am Samstag, 14. April 2018. Jeweils Dienstag bis Samstag ab 18.30 Uhr. Sichern Sie sich Ihren Tisch unter 031 311 29 29 oder klicken Sie unten auf «Reservieren». Viergang-Menü: 76 Franken.

Schweizer Winzer im Atelier

Schweizer Winzer im Atelier

Mi. 18.04.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Am 18. April sind Samuel Latini aus Tremona (TI) und Christophe Schenk aus Villeneuve (VD) mit ihren Weinen zu Gast im Atelier. Gabriel Tinguely von weinlandschweiz.ch und unsere Weinhandlung weinerlei.ch laden zusammen mit jeweils zwei Schweizer Weinmachern ein zu einem geselligen Abend im Atelier Ubezio in den Vidmarhallen. Jeder der Winzer bringt seine Weine mit und die le beizli-Küche verwöhnt Sie mit einem einfachen Fünfgang-Menü. Sie können zudem vor Ort dabei sein, wenn ein Buch über Winzer, Wein und Küche entsteht. Das Buch kann an diesem Abend vorreserviert und die Weine direkt beim Winzer bestellt werden. Selbstkostenpreis: 65 Franken (inkl. Menü, Wein & Wasser). Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt. Der Anlass beginnt pünktlich.

Kulturtafel: Gabriel Vetter

Kulturtafel: Gabriel Vetter

Mi. 25.04.2018, 18.00 Uhr, Zum Schloss

Gabriel Vetter, Textperformer, Bühnenautor, Kolumnist und jüngster Preisträger des Salzburger Stiers wurde 2012 mit seinem eigens produzierten Radio-Satire-Format Vetters Töne zum Nachfolger der legendären Samstags-Satire Zweierleier auf Radio DRS1 ernannt. Aktuell ist Gabriel Vetter mit seinem Programm HOBBY unterwegs und macht Halt im Restaurant zum Schloss. 

Babys in Tiefgaragen, Störche auf Abtreibungskliniken, Windeln auf Friedhöfen: In Gabriel Vetters erstem Stand Up-Programm entsteht die Komik dann, wenn es unangenehm wird. Ehrlich, virtuos und nonchalant zerpflückt Gabriel Vetter den als Alltag getarnten Wahnsinn. In klassischer Stand-Up-Manier schliesst Vetter vom Kleinen auf das Grosse, ohne sich selber zu schonen. Am Ende bleibt: Ein Schlucken, ein Lacher, und die Erkenntnis, dass in Anbetracht der Sinnlosigkeit unseres Daseins alles lächerlich und doch wunderbar ist.

Vor dem Auftritt serviert das Team des Restaurant zum Schloss ein Dreigang-Menü. Preis für Menü und Show: 75 Franken. Bitte reservieren mit Klick unten auf «Reservieren» oder telefonisch unter 031 972 48 48.

Bier vs. Wein

Bier vs. Wein

Sa. 05.05.2018, 18.00 Uhr, Du Nord

Dub4you und die Weinhandlung weinerlei sind mit Freunden auf Tour. Zwecks kulinarischem Wettkampf. Die Gastgeber des Restaurants Du Nord kochen ein Fünf-Gang-Menü, dabei duellieren sich die beiden Sommeliers Pierre Dubler (Bier) und Michel Gygax (Wein) mit passenden Spezialitäten um die Gunst der Gäste. Wer gewinnt? Bier oder Wein? Kosten: 120 Franken für Menü, Bier, Wein, Wasser und Espresso.

Mundart-Brunch: Hans Jürg Zingg & Trummer

Mundart-Brunch: Hans Jürg Zingg & Trummer

So. 06.05.2018, 11.00 Uhr, Zum Schloss

Gelesene Mundart-Texte von Hans Jürg Zingg und Mundart-Musik von Trummer zum Brunch im Restaurant zum Schloss.

Hans Jürg Zingg hat als Lehrer gearbeitet und war daneben als Kabarettist, Liedermacher und Satiriker tätig. Seither ist er als ältester aktiver Poetry-Slammer der Schweiz unterwegs und publizierte den Gedichtband «my wörtersack».

Trummer ist immer auf seiner Suche nach Antworten zu den wesentlichen persönlichen und politischen Fragen. Oft bleibt es bei den Fragen. Und wenn er Antworten findet, dann sind sie immer differenziert und nie billig zu haben.

Eintritt inkl. Brunch à discretion: 55 Franken. Tischreservationen: geniessen@zum-schloss.ch oder 031 972 48 48.

Weinausflug ins Waadtland

Weinausflug ins Waadtland

Sa. 12.05.2018, 07.50 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Bern

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Wir besuchen zuerst das Bio-Weingut Gebrüder Dutruy. Sie sind das Schweizer Weingut des Jahres 2017/18. Nach einem Rundgang in den Rebbergen, im Keller und sogar in der Pflanzstätte, werden ihre Weine mit welschem Charme zur Degustation feilgeboten. Zum Mittagessen gehen wir in ein Restaurant in der Gegend und ab 15 Uhr geht es weiter auf dem biodynamischen Weingut la Maison du Moulin in Coinsins. Das junge und leidenschaftliche Team um Yannick Passas zeigt uns ihre Philosophie, das Weingut und ihre Weine zu lokalen Knabbereien.     

Ort: Treffpunkt, Bahnhof Bern um 07:50 (08:02 Zug nach Lausanne). Kosten: CHF 30, exkl. Mittagessen Anzahl Teilnehmer: max. 12 Personen.  Anmeldung hier!

Schweizer Winzer im Atelier

Schweizer Winzer im Atelier

Di. 15.05.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Am 15. Mai sind Grégoire Dessimoz aus Conthey (VS) und Martin Porret aus Cortaillod (NE) mit ihren Weinen zu Gast im Atelier. Gabriel Tinguely von weinlandschweiz.ch und unsere Weinhandlung weinerlei.ch laden zusammen mit jeweils zwei Schweizer Weinmachern ein zu einem geselligen Abend im Atelier Ubezio in den Vidmarhallen. Jeder der Winzer bringt seine Weine mit und die le beizli-Küche verwöhnt Sie mit einem einfachen Fünfgang-Menü. Sie können zudem vor Ort dabei sein, wenn ein Buch über Winzer, Wein und Küche entsteht. Das Buch kann an diesem Abend vorreserviert und die Weine direkt beim Winzer bestellt werden. Selbstkostenpreis: 65 Franken (inkl. Menü, Wein & Wasser). Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt. Der Anlass beginnt pünktlich.

Helga! Disko im Kulturhof

Helga! Disko im Kulturhof

Fr. 18.05.2018, 21.00 Uhr, Zum Schloss / Kulturhof

Helga spürt den Frühling und lässt es im Kulturhof krachen mit frischen, knackigen und euphorischen Songs und - wer weiss? - ein paar frühen Sommerhits. An der Bar gibts kühle Drinks, es herrscht entspannte Stimmung und am Schluss tanzen alle bis weit in die Nacht hinein. Wie Ferien. Eintritt 20 Franken. Wer sich davor kulinarisch verwöhnen lassen will, tut dies am besten im Restaurant zum Schloss.

Riesling, die ernsthafte Sommertraube

Riesling, die ernsthafte Sommertraube

Mi. 06.06.2018, 18.30 Uhr, Le beizli

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Wir degustieren blind und nach dem 20-Punkte-Schema einige Rieslinge aus Europa. Alle Teilnehmenden bringen eine Flasche ihres favorisierten Weins mit. Gekauft beim Winzer direkt oder im gepflegten Weinhandel. Keine Industrieweine. In der  richtigen Temperatur. Welcher Wein gewinnt die Blinddegustation?  Danach serviert die le beizli-Küche ein sommerliches Znacht.

Kosten: CHF 45  (Apéro, Essen, Wasser). Anzahl Personen: max. 12. Anmeldung hier!

Schweizer Winzer im Atelier

Schweizer Winzer im Atelier

Do. 14.06.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Am 14. Juni sind Olivier Conne aus Peissy (GE) und Michael Burkhart aus Weinfelden (TG) mit ihren Weinen zu Gast im Atelier. Gabriel Tinguely von weinlandschweiz.ch und unsere Weinhandlung weinerlei.ch laden zusammen mit jeweils zwei Schweizer Weinmachern ein zu einem geselligen Abend im Atelier Ubezio in den Vidmarhallen. Jeder der Winzer bringt seine Weine mit und die le beizli-Küche verwöhnt Sie mit einem einfachen Fünfgang-Menü. Sie können zudem vor Ort dabei sein, wenn ein Buch über Winzer, Wein und Küche entsteht. Das Buch kann an diesem Abend vorreserviert und die Weine direkt beim Winzer bestellt werden. Selbstkostenpreis: 65 Franken (inkl. Menü, Wein & Wasser). Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt. Der Anlass beginnt pünktlich.